rsl

White Horse Theatre in der Realschule

 

 

Ein beeindruckendes Stück über Mobbing zeigte das Ensemble des White Horse Theatre in der Aula der Realschule. Die 9. und 10. Klassen sowie eine kurzfristig eingeladene Differenzierungsgruppe Englisch der GAL lauschten gebannt dem 70-minütigen Spiel der jungen Schauspieler/innen.

 

Der Inhalt, der uns alle angeht, sowie die gute Aussprache der englischen Schauspieler/innen machten es möglich, dass die Konzentration des Publikums bis zur letzten Sekunde hoch gehalten wurde.

 

It was worth it!